DDG Newsletter

Programm-Planer

Infomieren Sie sich anhand unserer farbig codierten, interaktiven Tagesübersichten über das komplette Tagungsprogramm. Per Klick auf eine Session öffnet sich für Sie die Detailinformation. Über den Vollbildmodus erhalten Sie den ganzen Überblick.

Jetzt Programm planen
PDF
Tagungs-Programm als PDF (Stand: 30.08.2022)

Abstracteinreichung zur 51. Jahrestagung und 6. Interventionskongress der DGA

Die Einreichung von Postern und freien Vorträgen ist seit dem 19.06.2022 geschlossen und aktuell zur Begutachtung beim wissenschaftlichen Komitee.

Derzeit planen wir mit einem Hybridkongress der vor Ort in Wiesbaden stattfindet. Zusätzlich wird ein Teil des Programms live-online übertragen. Alle aktiven Verpflichtungen (Freie Vorträge und Poster) müssen in Wiesbaden wahrgenommen werden. Es sind keine digitalen Zuschaltungen von einzelnen Personen geplant.

Bitte stimmen Sie sich daher vor der Einreichung ab, ob die Vortragenden, welchen Sie angegeben haben, auch für den kompletten Kongresszeitraum in Wiesbaden zur Verfügung stehen können.

Wichtiger Hinweis:

Die Präsentation der Abstracts erfolgt ausschließlich vor Ort in Wiesbaden.

Einreichung der Poster und freien Vorträge

acc_arrow_right

Einreichung der Poster und freien Vorträge

Folgende Angaben werden in der Abstracteinreichung benötigt: 

  • Titel
  • Präsentationsform und Themengebiet
  • Bewerbung für den Young Investigator Award (Ein Nachweis für unter 35 Jährige ist vorzulegen)
  • Der Abstracttext sollte 3.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) nicht überschreiten
  • Angaben zu potenziellen Interessenskonflikten
  • Freiwillige Literaturhinweise (werden nicht in die Zeichenzahl des Abstracts eingerechnet)
  • Angaben zu Autoren (inklusive vollständiger Kontaktdaten) 

Wenn Sie alle fünf Schritte der Einreichung abgeschlossen haben, werden Sie als Einreicher oder Einreicherin darüber per Mail benachrichtigt.

Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise

  • Bitte beachten Sie, dass die eingereichte Präsentationsform im Zuge der Begutachtung auch umgeändert werden kann.
  • Poster werden auf der Jahrestagung in gedruckter Form ausgestellt.
  • Im Zuge der Einreichung können keine Tabellen/Grafiken eingefügt werden.
  • Das Abstract ist in englischer Sprache einzureichen

Abstract Themengebiete

acc_arrow_right

Abstract Themengebiete

Die Abstracts werden folgenden Kategorien zugeordnet:

  1. Pathophysiologie + Epidemiologie
  2. Diagnostische Methoden
  3. Endovaskuläre Therapie
  4. Konservative Therapie
  5. Arterien-Sonstiges
  6. Operative Therapie
  7. Wundbehandlung, Amputationen
  1. Venen: Varikose, TVT, LE
  2. Grundlagen: Arteriosklerose/Inflammation/Diabetesbedingte Gefäßschäden/Gerinnung
  3. Lipödem und Lymphödem
  4. Ultraschall
  5. Pharmakotherapie
  6. Varia

Young Investigator Award

Young Investigator Award

Es können sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, um den „Young Investigator Award” der DGA bewerben (Hierfür ist ein Nachweis zu erbringen). Die fünf besten Abstracts werden in einer eigenen Vortragssitzung auf dem Kongress in Wiesbaden präsentiert und von einer Jury bewertet. Diese fünf Finalisten erhalten neben einer entsprechenden Urkunde freien Eintritt zum Kongress und eine Reiseunterstützung von 100 Euro. Der Gewinner des ersten Preises erhält zusätzlich ein Preisgeld von 500 Euro.

Hinweise zur Registrierung

Hinweise zur Registrierung

Der präsentierende Autor oder die präsentierende Autorin muss sich kostenpflichtig zur Herbsttagung anmelden. Die Einreichung eines Abstracts gilt nicht als Anmeldung zur Herbsttagung, diese hat separat über die Online-Registrierung zu erfolgen.

Rückmeldung zu Ihrer Einreichung

Rückmeldung zu Ihrer Einreichung

Nach Ablauf der Einreichungsfrist werden alle eingegangenen Einreichungen durch das wissenschaftliche Komitee geprüft und bewertet.

Voraussichtlich werden Ende Juli die Entscheidungen über Annahme und Ablehnung dem Einreicher oder der Einreicherin per Mail mitgeteilt. 

AGB´s

AGB´s

Die Informationen zu den AGB´s für die Abstracteinreichung finden Sie hier abgelegt.

Beginnen Sie Ihre Einreichung durch Klicken auf den roten Button „Einen Beitrag einreichen“

  • Laura Truzzolino
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 103
  • +49(0)621 / 41 06 – 80368
  • Laura Truzzolino
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 103
  • +49(0)621 / 41 06 – 80368

Haben Sie Fragen zur Abstracteinreichung?

Haben Sie Fragen zur Abstracteinreichung?

  • Laura Truzzolino
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 103
  • +49(0)621 / 41 06 – 80368
  • Laura Truzzolino
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 103
  • +49(0)621 / 41 06 – 80368

Workshops

Lust auf praxisnahe Weiterbildung? Stärken Sie Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen mit unserem vielfältigen Workshop-Angebot. In kleinen Gruppen von max. 32 Teilnehmenden vermitteln Ihnen Expert*innen detailliertes Wissen zu den verschiedensten Themen der Diabetologie. Um genau auf Ihre Bedürfnisse einzugehen, möchten wir die Workshop-Inhalte gemeinsam mit Ihnen gestalten. Nutzen Sie die Möglichkeit, vorab eine Frage an den Workshopleiter*innen schriftlich einzureichen. Die Abfrage erfolgt ca. 6 Wochen vor Tagungsbeginn über die Kongressagentur.

Die Kosten betragen zusätzlich zur Tagungsgebühr pro Workshop 40,00 €.

Workshops am Donnerstag, 24. November 2022

Workshop 1

Kapilarmikroskopie

24.11.2022
09:00 - 10:00 Uhr
Studio Terrasse 2.2.A

Workshop 2

DEGUM

24.11.2022
10:00 - 15:30 Uhr
Studio Terrasse 2.2.B

Workshop 3

Mikrozirkulation

24.11.2022
10:00 - 12:00 Uhr
Studio Terrasse 2.1.A

Workshops am Freitag, 25. November 2022

Workshop 4

Gefäßtrainer - Spezielle Fortbildungen Angiologie (Theorie)

25.11.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Studio 1.5.A

Workshop 5

Diagnostik der diabetischen Nephropathie: Urindiagnostik 2022

25.11.2022
08:30 - 10:00 Uhr
Studio Terrasse 2.1.A

Workshop 6

DIGA Workshop
 

25.11.2022
08:30 - 10:00 Uhr
Studio Terasse 2.1.B

Workshop 7

Verbandtechniken und Dokumentation beim DFS

25.11.2022
08:30 - 10:00 Uhr
Studio Terrasse 2.2.A

Workshop 8

Simulatorentraining
 

25.11.2022
14:45 - 16:15 Uhr
Studio Terasse 2.2.B

Workshop 11

Insulinpumpentherapie für Beginnende

25.11.2022
16:30 - 18:00 Uhr
Studio Terrasse 2.1.A

Workshop 12

Insulinpumpentherapie für Fortgeschrittene

25.11.2022
16:30 - 18:00 Uhr
Studio Terrasse 2.1.B

Workshops am Samstag, 26. November 2022

Workshop 4

Gefäßtrainer - Spezielle Fortbildungen Angiologie (praktischer Teil)
 

 
 
 

  • Details

Workshop 13

Multiprofessionelle Fortbildung zum Diabetischen Fuß Teil I Podologie – Konzepte zur Ulkusprävention

26.11.2022
09:00 - 10:30 Uhr
Studio Terrasse 2.1.A

  • Details

Workshop 14

CGM / FGM für Fortgeschrittene
 
 

26.11.2022
09:00 - 10:30 Uhr
Studio Terasse 2.1.B

Workshop 15

CGM / FGM für Einsteigerinnen und Einsteiger
 
 
 

26.11.2022
09.00 - 10:30 Uhr
Studio Terrasse 2.2.A

  • Details

Workshop 16

Multiprofessionelle Fortbildung zum Diabetischen Fuß Teil II Prävention durch eine schuhtechnische Versorgung beim Diabetischen Fußsyndrom

26.11.2022
10:45 - 12:15 Uhr
Studio Terrasse 2.1.A

Workshop 17

Bariatrische Chirurgie: Postoperatives Ernährungsmanagement
 
 
 

26.11.2022
10:45 - 12:15 Uhr
Studio Terrasse 2.1.B

Workshop 18

Loopen – Technische Aspekte und Rahmenbedingungen (Theorie und Praxis)

26.11.2022
10:45 - 12:15 Uhr
Studio Terrassse 2.2.A

Workshop 19

Multiprofessionelle Fortbildung zum Diabetischen Fuß Teil III Das Diabetischen Fußsyndrom- die Prävention aus podologischer Sicht

26.11.2022
14:15 - 15:45 Uhr

  • Details

Infos für Referierende & Vorsitzende

Informationen für Referierende und Vorsitzende werden im Herbst 2022 veröffentlicht.

Kongressregistrierung

Vorsitzende, Referierende und Workshopleitende werden bereits für die Tagung registriert. Ihr E-Ticket / Ihre Buchungsbestätigung finden Sie in Ihrem Benutzerkonto des Kongressportals unter „Kongressanmeldung“. Mit dem E-Ticket können Sie sich vor Ort Ihr Namensschild am SB-Terminal ausdrucken oder am Registrierungscounter im Eingangsfoyer des RMCC abholen.

Live-Stream und Mediathek

Das wissenschaftliche Programm wird zu 50 % live gestreamt. Symposien aus anderen Räumen stehen ebenfalls im Nachgang in der Mediathek zur Verfügung. Die Workshops finden ausschließlich vor Ort statt und sind auch nicht im Nachgang verfügbar.

Durch die Annahme Ihrer Einladung und die Übernahme der Tätigkeit/en im Rahmen der Diabetes Herbsttagung, haben Sie sich gleichzeitig damit einverstanden erklärt, dass Sie aufgezeichnet werden. Die Aufnahme erfolgt vor Ort. Alle Aufnahmen werden auf der geschützten DDG Online-Plattform für registrierte Tagungsteilnehmende zur Verfügung gestellt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Nach Ablauf von 6 Monaten werden alle Aufzeichnungen gelöscht.

  • Laura Truzzolino
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 103
  • +49(0)621 / 41 06 – 80368
  • Laura Truzzolino
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 103
  • +49(0)621 / 41 06 – 80368
  • Laura Truzzolino
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 103
  • +49(0)621 / 41 06 – 80368
  • Laura Truzzolino
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 103
  • +49(0)621 / 41 06 – 80368